• Events

    Leipziger Buchmesse – the first time

    Von Shitwetter über tolle Menschen bis hin zur allerersten Signierstunde Dieses Jahr hieß es das erste Mal für mich: Willkommen zur Leipziger Buchmesse. Was? Wie kann sie nur? Omg! Bevor jetzt ein riesiger Shitstorm losbricht: ich mache mir nicht viel aus Menschenmassen und Gedränge. Ich meine: wer will schon freiwillig den Platz mit einer Henne in einer überfüllten Legebatterie tauschen? Keiner! Da seht ihr es …  So kam es auch, dass ich obwohl Leipzig nur ein Katzensprung entfernt ist, nie den Drang verspürt habe die Messe zu besuchen. Im Ernst: warum auch? Es lebe die Buchpreisbindung und der Onlinehandel, der den nicht vorhandenen Buchladen in meinem Kaff mehr als weg…