• Autorenleben,  Events

    Hello Frankfurt …

    Vom 11.10  bis 14.10.2018 stand in Frankfurt alles im Sinne des Buches und ich war zum ersten Mal mittendrin. Für ein Landei etwas ganz besonders, vor allem da ich dieses Jahr gleich mit zwei Büchern vertreten war. Anreise Freitag Mittag ging es für mich los. Bis 19 Uhr hatte ich Zeit um Einzuchecken und trotz genug eingepanter Zeit, hatte ich Bedenken, ob ich es schaffe. Ich meine Freitag Nachmittag auf der Autobahn. Mein Auto und ich in einer Stadt wie Frankfurt am Main … Fairerweise muss ich sagen, dass ich noch nie dort war und Leipzig nicht unbedingt DIE Großstadt ist. Aber ich habe es irgendwie geschafft mich ohne Angstzustände,…

  • Events

    Leipziger Buchmesse – the first time

    Von Shitwetter über tolle Menschen bis hin zur allerersten Signierstunde Dieses Jahr hieß es das erste Mal für mich: Willkommen zur Leipziger Buchmesse. Was? Wie kann sie nur? Omg! Bevor jetzt ein riesiger Shitstorm losbricht: ich mache mir nicht viel aus Menschenmassen und Gedränge. Ich meine: wer will schon freiwillig den Platz mit einer Henne in einer überfüllten Legebatterie tauschen? Keiner! Da seht ihr es …  So kam es auch, dass ich obwohl Leipzig nur ein Katzensprung entfernt ist, nie den Drang verspürt habe die Messe zu besuchen. Im Ernst: warum auch? Es lebe die Buchpreisbindung und der Onlinehandel, der den nicht vorhandenen Buchladen in meinem Kaff mehr als weg…