• Autorenleben,  Ratgeber,  Schreiballtag

    Über das Sammeln von Ideen …

    Ich werde oft gefragt, woher ich meine Ideen nehme und ehrlich gesagt kann ich diese Frage nur selten ordentlich beantworten … Die Ideen zu meinen Büchern sind einfach da. Eine Antwort, die in den seltensten Fällen ausreicht. Aber ganz ehrlich? So ist es.  Mal kommen sie beim Spaziergang, an anderen Tagen beim Duschen oder Schlafen.  Auch Fernsehserien beziehe ich gerne mit ein, vorrangig wenn die Geschichte nicht den Verlauf nimmt, denn ich mir persönlich gewünscht hätte. Dann spinnt sich gerne eine neue Story. Sie wächst und gedeiht, bekommt Ecken und Kanten, bis sie schließlich soweit ist, auf Papier gebracht zu werden, wenn da nicht dieses Zeitproblem wäre … In meinem…

  • Autorenleben,  Events

    Hello Frankfurt …

    Vom 11.10  bis 14.10.2018 stand in Frankfurt alles im Sinne des Buches und ich war zum ersten Mal mittendrin. Für ein Landei etwas ganz besonders, vor allem da ich dieses Jahr gleich mit zwei Büchern vertreten war. Anreise Freitag Mittag ging es für mich los. Bis 19 Uhr hatte ich Zeit um Einzuchecken und trotz genug eingepanter Zeit, hatte ich Bedenken, ob ich es schaffe. Ich meine Freitag Nachmittag auf der Autobahn. Mein Auto und ich in einer Stadt wie Frankfurt am Main … Fairerweise muss ich sagen, dass ich noch nie dort war und Leipzig nicht unbedingt DIE Großstadt ist. Aber ich habe es irgendwie geschafft mich ohne Angstzustände,…