Soul Mates – Ruf der Dunkelheit

*** selbst gekauftes Exemplar, Werbung unbezahlt ***

Welche Seite die richtige ist, entscheidet man nur selbst…


Allgemeine Angaben zum Buch:

Titel: Ruf der Dunkelheit

Reihe: Soul Mates (Band II.)

Autor: Bianca Iosivoni

Verlag: Ravensburger

Seitenanzahl: 416

Preis: 14,00€

ISBN: 978473585205

Rezensionsexemplar: nein


Klappentext:

Rayne und Colt sind Seelenpartner – und ihre Liebe bringt sie in größte Gefahr. Denn Lauren, die Anführerin der Dunkelseelen, hat Rayne auf ihre Seite gezogen und versucht auf jede erdenkliche Weise, ihren Willen zu brechen. Doch Colt kämpft weiterhin für die Lichtseelen und würde alles dafür tun, um Rayne zurückzugewinnen.


Cover

Vom Aussehen und Touchfähigkeit genauso wie der erste Band: einfach umwerfend, schimmernd und weich. Ein Hingucker und Antoucher zugleich 😉

Zum Buch:

Da mich der erste Band bereits geflasht hat, musste der zweite direkt danach gelesen werden. Ich wollte unbedingt wissen, wie es mit Rayne weitergeht und welche Geheimnisse sich noch verbergen und wurde nicht enttäuscht. Leider fand ich die Liebesgeschichte im zweiten Teil etwas flacher, daher ein kleiner Abzug. Dennoch ist es gefühlvoll und düster zugleich geschrieben. Eine Liebe, die nicht sein kann und doch ist.

Auch im zweiten Teil hat die Autorin ihren tollen Schreibstil beibehalten, wenn nicht sogar verbessert. Von der ersten bis zur letzte Seite war ich gefesselt und konnte es nur schwer aus der Hand legen. Immer wieder gab es neue Infos, Dinge, die die Welt schwerer, undurchsichtiger machten und dann das Ende … Dunkel und schön zugleich. Wie sagt man so schön? Wo Licht ist, ist auch Schatten. Rayne und Colt gehören für mich einfach zusammen.


Fazit:

Das Buch hat sich toll gelesen und das Ende hat meine Erwartungen übertroffen. Dennoch hätte ich mir etwas mehr Interaktion zwischen Rayne und Colt gewünscht. An diesem Punkt ziehe ich einen halben Stern ab. Im großen und ganzen finde ich Teil 2 sehr gelungen und bin der Meinung, dass die Dilogie ein würdiges Ende gefunden hat!

Von mir gibt es 4 1/2 Sterne und eine klare Empfehlung!

 

Eure Harriot