Soul Mates – Flüstern des Lichts

*** selbst gekauftes Exemplar, Werbung unbezahlt ***

Wenn die Welt mehr ist als Licht und Dunkel


Allgemeine Angaben zum Buch:

Titel: Flüstern des Lichts

Reihe: Soul Mates (Band I.)

Autor: Bianca Iosivoni

Verlag: Ravensburger

Seitenanzahl: 480

Preis: 14,00€

ISBN: 978473585144

Rezensionsexemplar: nein


Klappentext:

Wer ist der attraktive Typ mit der düster-gefährlichen Ausstrahlung, der Rayne abends auf der Straße vor einem Angreifer rettet? Wider Willen fühlt sich Rayne zu dem undurchschaubaren Colt hingezogen, und auch er sucht ihre Nähe. Immer wieder. Denn die beiden sind Seelenpartner. Doch die Licht- und Schattenwelt ist im Aufruhr, und während Colt auf der Seite der Lichtseelen steht, weiß Rayne nicht, zu wem sie gehört.


Cover

Streicht man darüber, fühlt es sich samtweich an und gemeinsam mit dem Goldschimmer erzeugt es eine Wirkung die auffällt und einfängt zugleich. Ein richtiger Eyecatcher, auch wenn das Modell etwas hilflos schaut;)

 

Zum Buch:

Klappentext und Aussehen des Buches machen definitiv Lust auf das Buch und schafften den Anreiz, dass ich es mir ohne die Autorin zu kennen, gekauft habe und was soll ich euch sagen? Glücklicherweise durfte Band zwei direkt mit …

Zum Inhalt:

Vom Aufbau her ein typischer Urban Fantasy Roman mit Romantasyelementen: ein dunkler und geheimnisvoller Typ, eine hübsche Frau – beide fühlen sich zueinander hingezogen, haben ganz zufällig besondere Kräfte und sind ganz nebenbei Seelenpartner. So in etwa ist Kurzform des Buches, aber Iosivoni geht noch tiefer. Sie webt Geheimnisse und Wendungen ein, die ich so nicht erwartet hätte und schafft damit eine besondere Spannung und Atmosphäre. Am besten hat mir dennoch die Hintergründe und die Dialoge von Rayne und Colt gefallen. Die beiden Figuren sind gut durchdacht und umgesetzt – ihre Geschichte etwas ganz besonderes. Alles vor dem Hintergrund eines alten Streits, der doch tiefer bei Colt verwurzelt ist, als Rayne zunächst denkt.

 

Von der ersten bis zur letzten Seite hat sich dieses Buch gigantisch gelesen. Ja, an manchen Stellen war es vorhersehbar, aber dafür hat mich die Autorin an anderen Stellen überlistet. Gemein fand ich auch das Ende. Ihr wisst gar nicht, wie froh ich war, dass Band zwei schon hier lag 😉

Zusammengefasst war das Buch für mich ein kleines Highlight. Nichts besonders vom Inhalt her, aber wunderbar geschrieben und mit einer Liebesgeschichte, die mitfiebern lässt. Ganz mein Geschmack …


Fazit:

Ich habe den ersten Band rund  um Colt und Rayne geliebt und regelrecht verschlungen. Der Zweite musste direkt hinterher gelesen werden. Mein Tipp: kauft die beiden gleich im Bundle. Ihr wollt nicht warten …

Von mir gibt es 5 Sterne und eine klare Empfehlung!

 

Eure Harriot