Kingdoms of Smoke – Die Verschwörung von Brigant von Sally Green

booktip friday

0
293

Erscheinungsdatum: 20.09.2019

Autor: Sally Green

Titel: Die Verschwörung von Brigant

Reihe: ja – Teil eins der Kingdoms of Smoke Trilogie

Genre: Jugendroman, Fantasy

Zielpublikum: Jugendliche

Verlag: dtv

Klappentext:

Prinzessin Catherine bereitet sich in Brigant auf ihre Hochzeit mit einem Mann vor, den sie nie getroffen hat.

Ambrose, dem Leibgardisten, der heimlich in die Prinzessin verliebt ist, droht unterdessen das Henkersschwert.

In Calidor ist der Diener March auf Rache an dem Mann aus, der für den Untergang seines Volkes verantwortlich ist.

Edyon wird in Pitoria von seiner unbekannten Vergangenheit eingeholt.

Und auf dem Nördlichen Plateau macht die junge Dämonenjägerin Tash eine mysteriöse Entdeckung.

Die Leben dieser fünf jungen Menschen werden untrennbar miteinander verknüpft. Ihren Ländern droht Schlimmeres als der nahende Krieg und in ihren Händen ruht das Schicksal ihrer Welt…

Meine Meinung zum Buch: (unbezahlte Werbung, da Reziexemplar)

Ich muss gestehen, dass ich an Trilogien, wenn sie dermaßen dick und aus mehren Sichtweisen geschrieben sind mit einer gewissen Skepsis herangehe, aber diese hat sich bei „Kingdoms of Smoke“ innerhalb von nur weniger Seiten verflüchtigt. Statt Verwirrung hat dieser Bild-und wortgewaltige erste Teil der Fantasytrilogie einen bleibenden Eindruck hinterlassen.
Sally Green schreibt atemberaubend gut, sodass ich den Wälzer, der mit stattlichen 538 Seiten inklusive einem Nachwort mit Orts- und Personenerklärung sowie Hardcover, ein ganz schön schweres Dickerchen ist, gar nicht mehr aus der Hand legen konnte. Zwei Tage mit wenig Schlaf haben genügt, um die Geschichte zumindest vorerst zu beenden und zwar mit einem Ende, das ich ungern spoilere, aber lasst euch gesagt sein: es sorgt dafür, dass ihr unbedingt wissen wollt, wie es weitergeht.

Mein Fazit:
Mag sein, dass die Story nicht unbedingt neu ist und auch das drum herum, haben wir schon mindestens aus einem anderen Buch mal angenagt bekommen, aber in dieser Verpackung, wie Sally Green sie geschaffen hat, ist „Kingdoms of Smoke“ 1 ein geniales Fantasywerk. Ich habe es von der ersten bis zur letzten Seite eingesogen und kann es jedem der „Die Chroniken der Verbliebenen“, „Symantriet“ etc.. gelesen hat, wärmstens empfehlen. Volle Sternenanzahl von mir, inklusive Kaufempfehlung!

Eure

Celin Izabel Harriot

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments