Das Spiel des dunklen Prinzen von Ney Sceatcher

booktip friday

0
336

Erscheinungsdatum:19.04.2019

Autor: Ney Sceatcher

Titel: Das Spiel des dunklen Prinzen

Reihe: nein

Genre: Fantasy, Jugendbuch

Zielpublikum: weiblich, Jugendliche

Verlag: Zeilengold Verlag

Klappentext:

Willkommen beim Albtraumschach.
Kannst du deine schlimmsten Ängste besiegen? Nein? Dann fürchte um dein Leben.

Als Taija durch einen Spiegel in eine schneebedeckte Welt stürzt, hält sie das für einen bösen Traum. Schon bald stellt sich heraus, dass jenes Märchen, von dem ihre Tante immer erzählt hat, nicht nur ein Mythos ist. Das Mädchen befindet sich mitten in der seltsamen Welt der weißen Königin und des dunklen Prinzen, in der sich alles um ein grausames Spiel dreht. Nur, wer das Albtraumschach gewinnt, darf zurück in seine eigene Welt. Wer scheitert, verliert sich in seinem Albtraum – für immer!

Meine liebsten Zitate:

‚Nun kannte das Mädchen den Beginn des Märchens, es wusste um die Geschichten der Mitspieler, doch was ihm fehlte, war das Ende.‘

‚Ich hatte Angst davor, zu verschwinden. Angst davor, dass mich niemand sehen konnte. Doch wieso tötete ich mich dann?‘

Meinung zum Buch:

Ich habe Neys Buch von der ersten bis zur letzten Seite geliebt. Sie schafft es einen mit wenigen Worten zu verzaubern und in eine neue Welt zu entführen. Ich bin ihr gern in ihre Welt des Schachs gefolgt und würde es jederzeit wieder tun. Die vollständige Rezi zu Neys Buch findet ihr hier.

Eure

Celin Izabel Harriot

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments