Autorenleben,  Bücher,  Events,  Magiesprung Chronik

Lesenacht am Johann-Walter-Gymnasium

Am 20.06 dieses Jahr hatte ich ein persönliches Highlight! – Ich durfte auf der Lesenacht am Johann-Walter-Gymnasium meine Bücher vorstellen und daraus lesen. An jene Schule, an der ich vor einigen Jahren meinen Abschluss zugemacht habe, zurückzukehren und zu zeigen, was ich geschafft habe, ist ein Gefühl, das ich kaum in Worte fassen kann …

Es war wunderschön und beängstigend (mein Gott wie die Zeit vergeht *schwitz*) zugleich. Eine Erfahrung, die ungern missen möchte und für die ich dankbar bin.

Natürlich habe ich meine Lesung auf das jüngere Publikum angepasst. Statt allein zu lesen, haben wir Rollen verteilt, was bei „Lichterglanz&Dunkelschatten“ super funktioniert und vor allem den Kleineren Spaß gemacht hat. Einer Reihe an Fragen durfte ich im Anschluss auch noch Rede und Antwort stehen und was soll ich sagen? Es war toll! Wir hatten einen angenehmen Abend, aus dem mal schnell drei Stunden vorbeigeflogen sind.

Allen Teilnehmern einen herzlichen Dank und ein gigantisches Dankeschön an Frau Dr. Hönicke, die alles erst möglich gemacht hat. Sie sind klasse!

Eure Celin Izabel Harriot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.