Bücher

Aktuelles CR

„My First Love“ von Tanja Voosen hatte ich mir spontan auf der Buchmesse in Leipzig geholt. Vorher habe ich schon viel davon gehört, fand die Story sympathisch und habe dennoch im Buchhandel immer nach Fantasy gegriffen. Asche auf mein Haupt … Aber nachdem ich Tanja, diese total tolle Person, auf der Buchmesse getroffen und wir einen grandiosen Tag hatten (inklusive ihrer Lesung natürlich), bin ich endlich über meinen Schatten gesprungen und habe es mir besorgt.

Seitdem bin ich stolze Besitzerin eines persönlich signierten Exemplares und habe es heute endlich von meinem SUB befreit. Wie ich es finde? Ich werde berichten <3

Für Interessierte hier noch der Klappentext:

Eigentlich wollte Cassidy einem Mädchen an ihrer Schule nur dabei helfen, ihren blöden Freund loszuwerden. Doch plötzlich hat die 17-Jährige sich damit den Ruf erworben, Beziehungen innerhalb eines Tages zerstören zu können. Die dankbaren Mitschüler bezahlen sie sogar für ihren »Schlussmach-Service«. Als Cassidy aber den ebenso gutaussehenden wie nervigen Colton von seiner Freundin »befreit«, fordert er sie zu einer unglaublichen Wette heraus: Statt Paare zu trennen, soll sie zwei ganz bestimmte Mitschüler verkuppeln. Nicht ahnend, welch finstere Hintergedanken Colton hegt, nimmt Cassidy die Herausforderung an. Und stolpert mitten hinein in ein Wirrwarr aus heimlichen Küssen, verschlungenen Intrigen und der ersten großen Liebe …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.