• Autorenleben,  Events

    Hello Frankfurt …

    Vom 11.10  bis 14.10.2018 stand in Frankfurt alles im Sinne des Buches und ich war zum ersten Mal mittendrin. Für ein Landei etwas ganz besonders, vor allem da ich dieses Jahr gleich mit zwei Büchern vertreten war. Anreise Freitag Mittag ging es für mich los. Bis 19 Uhr hatte ich Zeit um Einzuchecken und trotz genug eingepanter Zeit, hatte ich Bedenken, ob ich es schaffe. Ich meine Freitag Nachmittag auf der Autobahn. Mein Auto und ich in einer Stadt wie Frankfurt am Main … Fairerweise muss ich sagen, dass ich noch nie dort war und Leipzig nicht unbedingt DIE Großstadt ist. Aber ich habe es irgendwie geschafft mich ohne Angstzustände,…

  • Autorenleben,  Recherche

    Recherche mal anders – mein Trip zu den Beelitzer Heilstätten

    Anfang Oktober hat es mich in die Beelitzer Heilstätten verschlagen. Ein Ort, an dem die Zeit stehengeblieben zu sein scheint.   Wirtschaftsgebäude mischen sich unter die Klinikgebäude und dazwischen? Wald und frische Luft, durchwirkt von Wegen, auf denen die Kranken herumwandeln konnten. Die Beelitzer Heilstätten waren ein Ort der Ruhe und Erholung für die Menschen, die in Berlin und anderen Städten an Tuberkulose erkrankt waren. Einst gab es zwei Bereiche, den für Männer und den für Frauen. Beide waren identisch und während der eine heute noch als Klinik genutzt wird, ist der andere ein stiller Zeuge des Zerfalls. Das Alpenhaus mit seinem prächtigen Dachwald, die Liegehallen und die Chirurgie sind gute…